Leichtathletik

Puplick jiDer 1. Vorsitzende der Viermärker Waldlauf - Gemeinschaft, Dr. Alexander Puplick, feiert heute (Freitag 15 05 2029) seinen 60. Geburtstag. Vor rund 20 Jahren übernahm der Rechtsanwalt von der heutigen Ehrenvorsitzenden Elisabeth Brand die Führung der Viermärker, setzte in dieser Zeit wichtige Akzente und gehört zu den profiliertesten Funktionären der Dortmunder Sportvereine.

„Alexander ist ein Mensch, mit dem sich hervorragend arbeiten lässt. Mit ihm besitzt unser Verein einen Vorsitzenden der kurzen Wege, der Mitarbeiter und Aktive ausgezeichnet motivieren kann und einfühlsam und lösungsorientiert an eventuelle Probleme heran geht. „, lobt seine Stellvertreterin Stefanie Brand-Geers.

Triathleten erfolgreich integriert

So ist es ihm gelungen, die inzwischen recht erfolgreichen Triathleten als neuen Bereich in den Verein, der über 500 Mitglieder umfasst, zu integrieren. Sein besonderes organisatorisches Können, gestattet es ihm Beruf, Familie und Vereinsführung unter einen Hut zu bringen.Besonders liegt ihm der alljährliche beliebte Laufeinsteigerkurs, der in diesem Jahr wegen der Corona-Krise leider ausfallen muss, am Herzen. Auch selbst schnürt Dr. Puplick, wenn es sein Terminkalender zulässt, die Laufschuhe und lebt den Mitgliedern die Ziele des Vereins vor. „Unser vielfältiges Trainingsangebot ist breit angelegt und die Aktiven bestimmen aus dem großen Angebot ihre sportlichen Ziele.“ macht er deutlich

Symbol KameraDr. Alexander Puplick ist engagierter Vorsitzender  der Viermärker Waldlauf Gemeinschaft
(Foto: Peter Middel)