Leichtathletik


Rutsch Constantin NRW.Meisterschaften jiGold für Constantin Rutsch (LG Olympia) bei den deutschen Hochschulmeisterschaften in Frankfurt.

Der 19-jährige Schützling für Kai Atzbacher schwang sich im zweiten Versuch des Stabhochsprungs über 5,00 Meter und setzte sich damit recht deutlich vor dem Erlanger Keno Harms und dem Kölner Jonas Langbehn, die beide jeweils 4,75 Meter überquerten, durch. Bei seinem souveränen Erfolg in Frankfurt verbesserte der Student der Sportwissenschaften an der Uni Bochum seine diesjährige Jahresbestleistung um zehn Zentimeter. Constantin Rutsch ließ, nachdem Sieg feststand, anschließend noch 5,10 Meter auflegen. An dieser Höhe scheiterte er im dritten Versuch nur knapp.

Symbol KameraConstantin Rutsch dominierte bei den deutschen Hochschulmeisterschaften in Frankfurt
(Foto: Peter Middel)