Leichtathletik

Schulte Eickhoff Ursula jiUrsula Schulte-Eickhoff (TV Einigkeit Barop, Foto) feiert heute (15. November) ihren 80. Geburtstag.

Die immer gut aufgelegte Dortmunder engagiert sich schon seit 40 Jahren in der Leichtathletik als Kampfrichterin. Sie wurde bei Länderkämpfen, Deutschen Meisterschaften und internationalen Sportfesten eingesetzt. Die Jubilarin, die während ihrer aktiven Zeit als Langstrecklerin einige beachtliche Erfolge feierte, leitete viele Jahre den Hombrucher Lauftreff. Ehrenamtlich wird bei ihr großgeschrieben - nicht nur im sportlichen, sondern auch im kirchlichen Bereich.

Am 15. November 1998 wurde die immer noch immer noch sehr rüstige Seniorin mit der Goldenen Ehrennadel des Deutschen Leichtathletik-Verbandes und am 12. November 2016 mit der Kampfrichtermedaille in Gold vom Fußball und Leichtathletik-Verband Westfalen ausgezeichnet.