Leichtathletik

Vogt Tobias 110m Hürden ji jiKreisTobias Vogt und Constantin Rutsch (beide LG Olympia) durchbrachen bei der fünften Internationalen NRW-Gala in Bottrop, in deren Rahmen die NRW-Meisterschaften vergeben wurden, zwei „Schallmauern“.

Im 110m-Hürdenlauf blieb Tobias Vogt im Vorlauf mit 14,75 Sekunden erstmalig unter der 15-Sekunden-Marke (bisher 15,01 sec). Im Finale konnte der 24-jährige Dortmunder diese Zeit nicht wiederholen, doch reichten ihm seine 14,82 Sekunden zu einem sicheren Titelgewinn vor dem Aachener Jannis Wolf (15,15 sec.). „Die Zeit ist mir wichtiger als der Titel. Nun ist der Knoten bei mir endlich geplatzt“, freute sich Tobias Vogt, der allerdings bedauerte, dass er sich nicht für die deutschen Meisterschaften am 21./22. Juli in Nürnberg qualifizieren konnte.

Eine markante Marke durchbrach auch sein Teamkollege Constantin Rutsch, der sich als Jugendlicher im Stabhochsprung erstmals über fünf Meter schwang. „Dabei war ich noch ganz schön müde, denn ich habe in den letzten Tagen an zwei Abiturfeiern teilgenommen. Daher bin ich auch an den 5,10 Meter gescheitert, denn ich war ganz schön platt“, berichtete der Schützling von Kai Atzbacher, der im Gesamtklassement Fünfter wurde. Die fünf Meter hatte Constantin Rutsch in Bottrop erst zum zweiten Mal in Angriff genommen. Bei den „Bayer Classics“ in Leverkusen war er daran am 16. Juni knapp gescheitert. „Es ist natürlich ein tolles Gefühl, es endlich geschafft zu haben. Das stärkt mein Selbstbewusstsein im Hinblick auf die deutschen Jugendmeisterschaften in Rostock“, erklärte Constantin Rutsch, der sich nach bestandenem Abitur in den nächsten Tagen erst einmal um einen Studienplatz mit der Fachrichtung Sport bemühen möchte.

Christina Honsel mit 1,75m NRW-Vizemeisterin
Einen Tag nach ihrem 21. Geburtstag meisterte Christina Honsel (LGO) im Hochsprung respektable 1,75m und wurde damit Vizemeisterin. An ihre persönliche Jahres-Bestleistung von 1,81m, die sie vor einer Woche in Heilbronn aufgestellt hatte, kam sie dieses Mal nicht heran. „Ich habe das oft. Nach einem guten Auftritt fehlt mir in der Woche danach die entsprechende Spannung. Nun werde ich zwei Wochen eifrig trainieren und hoffe dann ein gutes Abschneiden bei den deutschen Meisterschaften in Nürnberg“, erklärte die frühere deutsche Jugendmeisterin.

Nicht ihren besten Tag erwischt hatte Kerstin Geisweller, die sich als Fünfte mit 1,69m begnügen musste   Im 200m-Lauf drückte die in letzter Zeit stark verbesserte Johanna Bechthold (LG Olympia Dortmund) als Vierte ihre persönliche Bestzeit von 24,62 auf 24,16 Sekunden. Auch die glänzend aufgelegte Annika Bornemann (Teutonia Lanstrop), die in 24,38 Sekunden Fünfte wurde, war so schnell wie nie zuvor. Im stark besetzten Diskuswerfen der Männer gefiel Michael Fischer (LGO) als Sechster mit 47,28m.Marilena Scharff (LGO) erfreute über 100m als Zehnte mit ihrer neuen persönlichen Bestzeit von 11,91 Sekunden (Vorlauf 12,03 sec). Zuvor stand die Langsprinterin der LGO mit 11,98 Sekunden (2015) zu Buche.

Die 5. Internationale NRW Gala Bottrop bildete bei optimalen Bedingungen im Jahnstadion und bei herrlichem Sommerwetter wie in den Vorjahren wieder einen gelungenen Mix aus NRW-Meisterschaften und internationalem Meeting. Da lässt sich 2019 nahtlos anschließen.

Symbol KameraTobias Vogt blieb in Bottrop zweimal unter 15 Sekunden.
(Foto: Peter Middel)

Aktuelles der Kampfrichter

Im April 2016 veranstaltet der LA Kreis Dortmund eine Kampfrichtergrundausbildung in Kooperation mit dem LA Kreis Unna-Hamm. Die Kompaktausbildung...
„Auf die Dortmunder Kampfrichter ist Verlass. Sie arbeiten gründlich, ordentlich und mit großem Engagement,“ erklärte Hans Schulz anlässlich eines Abendessens...
Am diesjährigen Halloween-Wochenende fand im Rahmen der Kooperation mit dem Kreis Unna/Hamm in Dortmund die Kampfrichter-Grundausbildung statt. Aufgrund anderer Veranstaltungen standen...
Sieben neue Regelkundige haben nach dem ersten Lehrgang im März dieses Jahres die Prüfungen bestanden und können bei Veranstaltungen...
I m März 2015 führt der LA Kreis Dortmund eine Kampfrichtergrundausbildung in Kooperation mit dem LA Kreis Unna-Hamm durch. „Damit...