Leichtathletik

TB Marterloh 25.04.18 jiAm Sonntagmittag gegen 13.00 Uhr war es wieder einmal vollendet. Völlig kaputt und übermüdet sehnten unsere jungen Athleten dem Ende des ersten Trainingslagers 2018 in der Willi-Weyer -Schule entgegen.

Zum mittlerweile zehnten Mal weilten 18 Kids, auch dank der Unterstützung durch den Hauptverein, mit Ihren beiden Trainern in der Sportschule Hachen im Sauerland zu einem dreitägigen Trainingslager.  Diesmal stand neben der Verbesserung der Koordination, die Schnell- und Maximalkraft auf dem Trainingsplan. Insgesamt neun Trainingseinheiten konnten die Teilnehmer auf dem hervorragend ausgestattetem Gelände der Sportschule absolvieren. Aufgrund der sehr guten Wetterbedingungen wurden sechs Trainingseinheiten auf der Kunststoffbahn des Außengeländes durchgeführt . Für einen optimalen Wechsel von Trainingsbelastung und Entspannung sorgten zwei Einheiten in der Mehrzweckhalle der Schule.

Neben intensivem Stretching wurde auch diesmal die Möglichkeit einer Traumreise dankend in Anspruch genommen  Abgerundet wurde das Trainingsprogramm durch zwei abendliche Schwimmbadbesuche, die den von den Trainern beabsichtigten Ermüdungseffekt leider nicht vollständig herbeiführten. So musste erst ein „Machtwort“ spät nach Mitternacht für Ruhe in den blauen Häusern sorgen!Erstmals konnte aufgrund der milden Temperaturen auch der Grillplatz genutzt werden. Bis auf ein paar Staublungen war auch dieses Event mega erfolgreich.Bei allem Trainingseifer musste jedoch immer noch Platz für eine kurze Fußball- und natürlich Volleyballeinlage  sein, egal wie kaputt die Teilnehmer waren!! .Bemerkenswert auch wieder das tolle und vielseitige Essensangebot der Mensa.Dank Belen kam auch die Süßigkeitenverpflegung wieder mal nicht zu kurz. Ihr ein großes Dankeschön für den Einsatz. So macht das Training richtig Spaß.

Aktuelles der Kampfrichter

Im April 2016 veranstaltet der LA Kreis Dortmund eine Kampfrichtergrundausbildung in Kooperation mit dem LA Kreis Unna-Hamm. Die Kompaktausbildung...
„Auf die Dortmunder Kampfrichter ist Verlass. Sie arbeiten gründlich, ordentlich und mit großem Engagement,“ erklärte Hans Schulz anlässlich eines Abendessens...
Am diesjährigen Halloween-Wochenende fand im Rahmen der Kooperation mit dem Kreis Unna/Hamm in Dortmund die Kampfrichter-Grundausbildung statt. Aufgrund anderer Veranstaltungen standen...
Sieben neue Regelkundige haben nach dem ersten Lehrgang im März dieses Jahres die Prüfungen bestanden und können bei Veranstaltungen...
I m März 2015 führt der LA Kreis Dortmund eine Kampfrichtergrundausbildung in Kooperation mit dem LA Kreis Unna-Hamm durch. „Damit...