Leichtathletik

Schroeder Kira jiKreisKira Schroeder (LG Olympia Dortmund) beeindruckte bei den westfälischen U16-Hallenmeisterschaften in Paderborn mit ihrer souveränen 800m-Vorstellung, die sie nahezu im Alleingang als überlegene Siegerin in ausgezeichneten 2:17,89 Minuten vor Pia Schlattmann (TB Burgsteinfurt, 2:22,96 min) und Ida Lefering (LG Coesfeld, 2:23,27 min.) absolvierte.

Selbst, wenn die 13-Jährige, die bereits siebenmal in der Woche trainiert, zum Schluss das Tempo noch gedrosselt hätte, wäre ihr Sieg nicht in Gefahr gewesen. Doch Kira Schroeder, die in Paderborn ihre bisher zweitschnellste 800-Zeit erreichte, liebt keine Bummelrennen. „Ich gebe wie heute immer gerne hundert Prozent,“ betonte die Achtklässlerin des Dortmunder Goethe-Gymnasiums.Victoria Isensee (TSV Kirchlinde) fand in der Klasse W15 über 60 Meter und 60-Meter-Hürden jeweils eine starke Konkurrenz vor, sodass ihre beiden zweiten Plätze in 8,03 bzw. 9,24 Sekunden eine hohe Anerkennung verdienen. Im Hochsprung erfreute Greta Jung (LGO) als Zweite mit 1,56m.Noah Boeck (LGO) war in der Klasse M14 als Viertbester für den 800m-Lauf gemeldet worden, sodass sein zweiter Platz in der neuen persönlichen Bestzeit von 2:13.54 Minuten als großer Erfolg zu bewerten ist.Ebenfalls auf den zweiten Rang kam Louis Robers (LGO), der im Hochsprung der Klasse M 14 beachtliche 1,66m meisterte. Im Stabhochsprung der Klasse 14 erfreute Jonas Christopher Frey (LGO) als Dritter mit 2,70m. Aaron Agbamate (LGO) gefiel in derselben Alterskategorie im Weitsprung als Sechster mit 5,19m. Im 60-Hürden-Vorlauf ließ Franca Krane als überlegene Siegerin mit 9,77 Sekunden aufhorchen. Im Finale kam sie in 9,81 Sekunden auf den dritten Rang.

Im 60m-Sprint der Klasse W 14 qualifizierte sich Samira Attermeyer (LGO) mit 8,24 Sekunden für das Finale, in dem sie in 8,29 Sekunden Vierte wurde. Samira stellte sich darüber hinaus noch der Weitsprung-Konkurrenz. Dort erreichte sie als Zweite respektable 5,19m.Im Hochsprung der Klasse M 15 gefiel Alexander Pyka (LGO) als Fünfter mit 1,62m. Im Dreisprung derselben Alterskategorie kam Marc Ferreira-Grun (LGO) mit 9.60m auf den zweiten Rang.

Symbol KameraKira Schroeder auf ihrem Weg zum 800m-Titel; Foto: Peter Middel

Aktuelles der Kampfrichter

Im April 2016 veranstaltet der LA Kreis Dortmund eine Kampfrichtergrundausbildung in Kooperation mit dem LA Kreis Unna-Hamm. Die Kompaktausbildung...
„Auf die Dortmunder Kampfrichter ist Verlass. Sie arbeiten gründlich, ordentlich und mit großem Engagement,“ erklärte Hans Schulz anlässlich eines Abendessens...
Am diesjährigen Halloween-Wochenende fand im Rahmen der Kooperation mit dem Kreis Unna/Hamm in Dortmund die Kampfrichter-Grundausbildung statt. Aufgrund anderer Veranstaltungen standen...
Sieben neue Regelkundige haben nach dem ersten Lehrgang im März dieses Jahres die Prüfungen bestanden und können bei Veranstaltungen...
I m März 2015 führt der LA Kreis Dortmund eine Kampfrichtergrundausbildung in Kooperation mit dem LA Kreis Unna-Hamm durch. „Damit...