Leichtathletik

Helmut Körnig Halle Auftakt 17.12.17 jiKreisDie Tickets für die Deutschen Leichtathletik-Hallenmeisterschaften in Dortmund (17./18. Februar) sind gefragt. Für das gesamte-DM-Wochenende gibt es gerade einmal noch 200 Restkarten. Dabei sind die Sitzplätze am Sonntag ausverkauft und am Samstag gibt es sowohl noch einige Sitzplatz-Tickets als auch wie für den Sonntag noch Stehplatzkarten.

 Die Verantwortlichen hoffen an beiden DM-Tagen auf eine ausverkaufte Helmut-Körnig-Halle. „Die guten Vorverkaufszahlen zeigen, dass die Leichtathletik in Dortmund beliebt ist. Wir freuen uns auf spannende Wettkämpfe bei einer tollen Atmosphäre und idealen Rahmenbedingungen“, sagte der stellvertretende DLV-Direktor Events, Manfred Mamontow. Pro Tag können rund 4000 Zuschauer die Titelkämpfe in der Helmut-Körnig-Halle in Dortmund verfolgen. Die Hallen-DM ist gleichzeitig die letzte Möglichkeit zur Qualifikation für die Hallen-Weltmeisterschaften in Birmingham. (1. bis 4. März 2018). Tickets unter leichtathletik.de oder über die Hotline 01806 9990000 (20 Cent pro Minute aus dem Festnetz / max. 60 Cent pro Minute aus dem deutschen Mobilfunknetz.

Aktuelles der Kampfrichter

Im April 2016 veranstaltet der LA Kreis Dortmund eine Kampfrichtergrundausbildung in Kooperation mit dem LA Kreis Unna-Hamm. Die Kompaktausbildung...
„Auf die Dortmunder Kampfrichter ist Verlass. Sie arbeiten gründlich, ordentlich und mit großem Engagement,“ erklärte Hans Schulz anlässlich eines Abendessens...
Am diesjährigen Halloween-Wochenende fand im Rahmen der Kooperation mit dem Kreis Unna/Hamm in Dortmund die Kampfrichter-Grundausbildung statt. Aufgrund anderer Veranstaltungen standen...
Sieben neue Regelkundige haben nach dem ersten Lehrgang im März dieses Jahres die Prüfungen bestanden und können bei Veranstaltungen...
I m März 2015 führt der LA Kreis Dortmund eine Kampfrichtergrundausbildung in Kooperation mit dem LA Kreis Unna-Hamm durch. „Damit...