Fußball Senioren

Kreislogo neuDas Viertelfinale im Kreispokal der Männer ist komplett. Als letzte Mannschaft qualifizierte sich Bezirksliga-Spitzenreiter Türkspor Dortmund durch einen 3:0-Erfolg über Westfalenligist Westfalia Wickede für die Runde der letzten Acht.

Dabei bestätigte das Team des Trainergespanns Reza Hassani/Kevin Großkreutz die starken Leistungen aus der Meisterschaft. Ömer Akman brachte die Gastgeber sechs Minuten vor der Pause in Führung. Die Entscheidung in dieser Partie fiel bereits kurz nach Wiederbeginn durch einen Doppelschlag von Mateus Ajala Cardoniz (53.) und Jorge Jose Machado (55.). Im Viertelfinale gastiert Türkspor nun beim A-Kreisligisten SF Brackel 61.

Das Viertelfinale im Überblick:
SF Brackel 61 - Türkspor Dortmund (3. März, 19.30 Uhr)
KF Sharri - Mengede 08/20 (12. März, 19.00 Uhr)
TuS Bövinghausen - Lüner SV (12. März, 19.30 Uhr)
FC Brünninghausen - ASC 09 Dortmund (12. März, 19.45 Uhr)

So geht es im Halbfinale weiter:
SF Brackel 61/Türkspor Dortmund - KF Sharri/Mengede 08/20
TuS Bövinghausen/Lüner SV - FC Brünninghausen/ASC 09 Dortmund