Fußball Senioren

FLVW Ehrentag Dortmund 414066 editedBeim traditionellen FLVW-Ehrentag der Vereine am Samstag, den 3. August, im Auditorium des SportCentrums Kaiserau war auch der Kreis Dortmund mit zwei Ehrenamtlichen vertreten.

Die Wahl in unserem Kreis war in diesem Jahr auf Susanne und Jürgen Bolst vom Hombrucher SV 09/72 gefallen. Die beiden Hombrucher waren im Rahmen einer Feierstunde zusammen mit mehr als 30 weiteren, von ihrem jeweiligen Kreis vorgeschlagenen, Vereinsvertreterinnen und -vertretern aus dem nahezu gesamten Verbandsgebiet ausgezeichnet worden - als Dank und Anerkennung für vorbildliche ehrenamtliche Leistungen im Vereinssport.

Die Ehrung wurde von Gottfried Dennebier, dem neuen Landesehrenamts-Beauftragten des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen, sowie dem ehemaligen Nationaltorhüter und jetzigen FLVW-Botschafter Hans Tilkowski vorgenommen. Außerdem überreichte Hans Tilkowski sein Buch „Und ewig fällt das Wembley-Tor“, das sich unter anderem mit dem wichtigsten (Nicht-)Tor seines Lebens beim Finale der Fußball-WM 1966 beschäftigt. Auch ein Besuch des Deutschen Fußballmuseums in Dortmund stand für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf dem Programm.

Symbol KameraUnser Foto zeigt (von links) Gottfried Dennebier, Susanne und Jürgen Bolst sowie Hans Tilkowski. Weitere Infos zum FLVW-Ehrentag gibt es hier.