Fußball Senioren

kik kreispokalDas Viertelfinale im kik-Kreispokal ist nach etlichen Spielverlegungen endlich komplett. Nach dem Hombrucher SV qualifizierte sich als letzte Mannschaft der SV Brackel 06 für die Runde der letzten Acht.

Der Landesligist gewann das Hellweg-Derby am Donnerstag gegen den Westfalenligisten Westfalia Wickede mit 1:0. Yassir Mhani machte mit seinem „goldenen“ Tor in der 57. Minute die Überraschung perfekt. Der Titelträger der Jahre 2015 bis 2017 ist damit ebenso ausgeschieden wie Vorjahressieger BSV Schüren, der am TuS Bövinghausen gescheitert war.

Zuvor hatte sich als siebtes Team auch Landesligist Hombrucher SV durch einen 2:1-Heimerfolg über den Bezirksligisten TuS Körne für das Viertelfinale qualifiziert. Tim Schrade (58.) und Jonah Ernst (72.) brachten die Gastgeber in dieser lange Zeit offenen Begegnung mit 2:0 in Führung. Jonas Lammers konnte in der Schlussphase lediglich noch zum Endstand verkürzen (83.).

Bereits für kommenden Mittwoch, den 13. März, sind die Viertelfinalspiele angesetzt, wobei Oberligist FC Brünninghausen das Top-Duell gegen den Liga-Konkurrenten ASC 09 allerdings auf den 20. März (19.30 Uhr) verlegt hat. Zeitgleich treffen an diesem Tag auch Eichlinghofen und Hombruch aufeinander.

Das Achtelfinale im Überblick:
TuS Eichlinghofen – Viktoria Kirchderne 2:0
Rot-Weiß Barop – Lüner SV 0:2
BSV Schüren – TuS Bövinghausen 6:7 (2:2) nach Elfmeterschießen
ASC 09 Dortmund - VfL Kemminghausen 4:1
Ay Yildiz Derne - Eving Selimiye Spor 6:5 (2:2) nach Elfmeterschießen
Sarajewo Bosna - FC Brünninghausen 1:6
Hombrucher SV - TuS Körne 2:1
SV Brackel 06 - Westfalia Wickede 1:0

Das Viertelfinale im Überblick:
TuS Bövinghausen - Lüner SV (13. März, 19.00 Uhr)
Ay Yildiz Derne - SV Brackel 06 (13. März, 19.45 Uhr)
FC Brünninghausen - ASC 09 Dortmund (20. März, 19.30 Uhr)
TuS Eichlinghofen – Hombrucher SV (20. März, 19.30 Uhr)

Das Halbfinale am 10. April (19.00 Uhr):
TuS Bövinghausen/Lüner SV - FC Brünninghausen/ASC 09 Dortmund
Ay Yildiz Derne/SV Brackel 06 - TuS Eichlinghofen/Hombrucher SV