Fußball Senioren

k 11 doPersonelle Veränderungen gibt es in der Führungsetage des Fußball- und Leichtathletik-Kreises Dortmund. Silvia Behr ist als Vorsitzende des Kreis-Jugendausschusses zurückgetreten. Der Verbands-Jugendausschuss hat Andreas Edelstein bis zum nächsten Kreistag im Frühjahr 2019 als ihren kommissarischen Nachfolger eingesetzt. Andreas Edelstein war bislang stellvertretender Vorsitzender des KJA.

Der Kreisvorstand hat derweil Silvia Behr zur neuen Kreiskassiererin bestimmt. Dieses Amt hatte ihr Ehemann Jens-Peter Behr bis zu seinem Tode Ende Januar inne. Auch Silvia Behr hat ihre neue Tätigkeit bis zum nächsten Kreistag kommissarisch übernommen.

Überraschend hat Kreis-Geschäftsführer Uwe Szesny mit sofortiger Wirkung seinen Rücktritt erklärt. Wer dessen Aufgaben im Kreisvorstand übernehmen wird, soll in Kürze festgelegt werden.