Schiedsrichter

Logo neu

SRMannschaftDen dritten Platz belegten die Dortmunder Schiedsrichter beim Turnier des Fußballkreises Bielefeld in Halle (Westfalen).

Insgesamt waren 20 Teams am Start. Hatte die Truppe aus Dortmund rund um Carsten Marks und Peter Gollerthan die Vorrunde - bei regnerischem Wetter - mit 10 Punkten noch überzeugend überstanden, setzte es im Halbfinale die erste Turnierniederlage. Gegen den Kreis Unna/Hamm gab es eine knappe 0:1-Niederlage.

Es sollte die einzige Niederlage dieses Turniers werden. Im Spiel um den dritten Platz setzten sich die Dortmunder Schiedsrichter ausgerechnet gegen ihre Kollegen aus Gelsenkirchen mit 4:1 durch. Das Finale gewann Paderborn mit 2:0 nach Neunmeterschießen gegen Unna/Hamm und ist somit Westfalenmeister 2017.