Fußball Junioren
Weinbörner Klaus Peter jiLaufen und gleichzeitig etwas Gutes tun. Dieses Ziel verfolgten 2.538 Läuferinnen und Läufer beim Ostermarathon München 2020.

In Zeiten von Corona erfolgte bei diesem Laufevent kein gemeinsamer Start. Der Lauf begann am Karfreitag (10. April) bei Sonnenaufgang um 6:33 Uhr und endete am Ostermontag (13.April) bei Sonnenuntergang um 20:02 Uhr. Über das Osterwochenende konnte jeder in seinem ganz persönlichen Umfeld die Marathondistanz von 42,195 Kilometern zurücklegen. Es blieb jedem selbst überlassen, in wie vielen Teilstrecken oder Tagesetappen er die klassische Distanz aufteilte. Genauso frei waren die Läuferinnen und Läufer in der Wahl des Ortes. Ob Wald, Laufband oder häusliche Umgebung – alles war möglich. Wichtigste Teilnahmevoraussetzung war, alleine zu laufen und Abstand zu anderen Personen halten. Nach dem Lauf musste das getrackte Laufergebnis auf der Veranstaltungshomepage hochgeladen werden.

LGO PK DM Teilnehmer 1 ji jiaDie Leichtathleten blicken am Wochenende nach Leipzig, wo in der dortigen Arena die 67. Deutschen Hallenmeisterschaften stattfinden.
Die LG Olympia Dortmund reist mit zehn Athletinnen und Athleten zu diesen Titelkämpfen. "Damit haben wir das zahlenmäßig stärkte Aufgebot seit 2008, als wir elf Starterinnen und Starter hatten. Besonders erfreulich ist, dass sich in unserem DM-Team mit Linn Kleine und Verena Meisl auch zwei Jugendliche befinden," erklärte der sportliche Leiter der Dortmunder Leichtathletik-Vereinigung, Pierre Ayadi, gestern bei der Pressekonferenz des Vereins im Geschäftsstellen- Gebäude des BVB.

Leipzig ist ein gutes Pflaster für die LG Olympia Dortmund, denn im vergangenen Jahr gewannen die Rothemden dort eine Goldmedaille durch 400m-Läufer Thorben Junker und eine Bronze-Plakette durch Hochspringerin Christina Honsel. Darüber hinaus konnten "Rothemden" drei weitere Top-Acht-Platzierungen für sich verbuchen.

Wer hat die besten Chancen? Mohumed Mohamed sorgte mit seiner 1.500m-Zeit von 3:40,01 Minuten zum Saisonauftakt für einen Paukenschlag, doch der 20-jährige Schützling von Pierre Ayadi wird in Leipzig der 3.000m-Distanz den Vorzug geben. Auf dieser Strecke hat er eine persönliche Bestzeit von 8:04,44 Minuten. "Dadurch, dass über 1.500 Meter und über 3.000 Meter mehrere Doppelmeldungen vorliegen, kann man Mohumeds Chancen nur schwierig einschätzen. Ich bin aber fest davon überzeugt, dass er auch über 3.000 Meter ganz weit vorne mitmischen wird," gibt sich Pierre Ayadi optimistisch. Gesellschaft auf der 3.000m-Distanz erhält Mohumed Mohamed von seinem Teamkollegen Elias Schreml, der immer für eine Überraschung gut ist.

In den letzten Tagen erreichen den KJA vermehrt Anfragen, wie die C-Lizenz Verlängerung  vorgenommen werden kann.

Wichtigster Schritt ist, dass jede Verlängerung EUR 20,00 kostet, die an die Kreiskasse überwiesen werden müssen.

DerAntrag auf Verlängerung muss mit der Lizenz und der Punktekarte an den Koordinator Ausbildung, Andreas Bath, geschickt werden.Dort werden die eingegangenen Lizenzen erst einmal gesammelt und erst nach Eingang von insgesamt ca. 5 Lizenzen an den Verband geschickt. Nach dortiger Verlängerung der Lizenz erhält Andreas Bath diese zurück und schickt diese an die antragsstellenden Vereine zurück.

Jan Fitschen hat sich während seiner aktiven Laufbahn immer hohe Ziele gesetzt und war dabei sehr erfolgreich. Sein überraschender 10.000m- Triumph bei den Leichtathletik-Europameisterschaften 2006 in Göteborg (Schweden) in erstklassigen 28:10.94 Minuten ist vielen Leichtathletik-Fans noch lebhaft in Erinnerung

.Der 28-fache deutsche Meister, der 2015 seine erfolgreiche Laufbahn beendete, ist dem Laufen weiter treu geblieben. So hält er Vorträge, hat ein Buch über die Läufer-Nation Kenia geschrieben und coacht Laufanfänger.Nun verfolgt Jan Fitschen mit dem Projekt 10.000x 10.000 ein ehrgeiziges Ziel. Er möchte nämlich 10.000 Menschen dazu bringen, eine Strecke von 10.000 Metern in einem beliebigen Tempo zurückzulegen.Der Plan des früheren Langstreckenstars soll einem gefährlichen Trend entgegenwirken, denn durch den Bewegungsmangel, der mit vielen Krankheiten in Verbindung gebracht wird, sterben inzwischen mehr Menschen als durch das Rauchen.

IMG 20191106 WA0043In den vergangenen Tagen kämpften die männlichen C-, B-, & A-Jugendteams sowie die weiblichen B-Jugendteams um den Einzug in die Kreispokalfinalspiele am Samstag, den 23.11.2019, auf der Sportanlage des SV Blau-Weiss Alstedde.